RANDERS TEGL MAGAZIN

Herzlich Willkommen in unserem Magazin. Hier informieren wir Sie über interessante Projekte und geben Ihnen einen Einblick in unser Unternehmen. Im Ratgeberteil erhalten Sie nützliche Informationen rund um das Planen und Bauen mit Ziegeln. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. 


Haben Sie Fragen oder möchten Sie etwas zu unserem Magazin beitragen? 
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht an: ziegel@randerstegl.de


Hier werden wir persönlich. In unregelmäßigen Abständen stellen wir die Mitarbeiter von Randers Tegl vor. In diesem Beitrag lernen Sie Jens Höppner, einer unserer Fachberater im Vertriebsaußendienst, näher kennen. Jens reist in großen Teilen Niedersachsens, mit Schwerpunkt auf die Regionen Hannover ...

Schräge Backsteinarchitektur an der Westküste. Ein schwedisches architektonisches Atriumhaus, welches durch seine herausfordernden Formen überzeugt und mit dem RT 550 Spezialfarben Kronos errichtet wurde. Geplant und entworfen wurde dieses außergewöhnliche Designhaus vom schwedischen Architekten Tomas Wien Stringdahl.

Als Ausblühungen werden im Allgemeinen vorübergehende, im trockenen Zustand sichtbare, weißliche Ablagerungen an neu errichteten Mauerwerksoberflächen aus porösen Baustoffen, wie z. B. Verblendziegeln oder Klinkern bezeichnet. Eines vorweg, Ausblühungen verschwinden unter Einwirkung natürlicher Witterungseinflüsse von selbst wieder.

Hier werden wir persönlich. In unregelmäßigen Abständen stellen wir die Mitarbeiter von Randers Tegl vor. In diesem Beitrag lernen sie Jan Köhler aus dem Team Vertrieb & Kundenservice näher kennen.

Unter dem Titel „With Love from Spain“ portraitiert das Utzon Center in Aalborg die Liebe spanischer Architekten zur nordischen Moderne – und damit nicht zuletzt zum Ziegel.

Eine helle Klinkerfassade verleiht diesen Mehrgenerationenhäusern im schleswig-holsteinischen Bad Bramstedt, eine zeitlos-elegante Optik.

Mit der Ziegelgeneration GREENER setzt Randers Tegl ein Zeichen für Nachhaltigkeit. Im Interview erläutert Thomas Piper, CEO von Randers Tegl A/S, wie es zu dieser Innovation kam – und welche weiteren Umweltziele das Unternehmen verfolgt.

Obwohl Sie zu den ältesten Baumaterialien der Welt gehören, sind Ziegel keineswegs aus der Mode gekommen und machen auch an modernen Gebäuden eine gute Figur.

Als es darum ging, einen Ziegel für das Projekt Casa Sand in Aarhus, Dänemark, auszuwählen, entschied sich Christoffersen & Weiling Architects für den Ultima von Randers Tegl. Warum, erfahren Sie hier.

Dürfen wir vorstellen? "GREENER". GREENER ist eine innovative Produktlinie, mit der Randers Tegl neue Maßstäbe in Sachen Ökoeffizienz setzt mit einem um 50 Prozent reduzierten CO2-Fußabdruck.

Die Grundschule Hoheluft in Hamburg ist keine Lerneinrichtung wie andere. Projekte, Ausstellungen und weitere Aktivitäten sorgen für einen spannenden Lernalltag. Diese Lebendigkeit spiegelt sich auch im Schulgebäude wider – mit einer Hülle aus hellgrauen lebendigen Wasserstrichziegeln.

Die aktuelle Ausgabe des Backstein-Magazins VORteile ist den Grand-Prix und Gold-Winnern des Fritz-Höger Preises 2020 gewidmet. Die Gewinner zeigen einmal mehr welche überragende Architektur mit Ziegeln verwirklicht werden kann.