Klinkersteine im Landhausstil – Gemütlichkeit von Anfang an

 

Bei dem Bau eines Eigenheimes müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Unter anderem auch, welche Stilrichtung man verfolgen möchte. Mit Klinkersteinen im Landhausstil erhalten Häuser sofort eine einladende Klinkerfassade.

Landhäuser laden zum langen Verweilen in Gemütlichkeit ein
Landhäuser laden zum langen Verweilen in Gemütlichkeit ein

 

 

Wärme und Rustikalität in Einem

Häuser in Landhausoptik stechen sofort ins Auge. Und vor allem haben sie alle etwas gemeinsam – sie wirken von Anfang an einladend und warm und dass, obwohl Ihre Klinkerfassade beim näheren Betrachten sehr rustikal ist. Obwohl Häuser im Landhausstil viele Gemeinsamkeiten haben, so sind sie ebenso individuell und einzigartig. Der passende und rustikale Klinkerstein in genau diesem Stil kommt da nur gelegen. In der Regel werden Landhäuser in einem klassischen Rotton erbaut. Allerdings wächst die Farbpalette der Klinkersteine im Landhausstil stetig. So können mittlerweile verschiedenste Rottöne sowie Farbvarianten in diesem Spektrum ausgewählt werden. Daneben steht die aufgeraute und rustikale Optik und Oberfläche der Klinkersteine im Landhausstill im Vordergrund. So werden vor allem Wasserstrichziegel für Häuser im Landhausstil genutzt.

 

Ein Blick in die Vergangenheit

Der Einsatz von Handformklinkern bei Häusern im Landhausstil ergibt im Hinblick auf die Vergangenheit durchaus Sinn. So waren Landhäuser Anfang des 19. Jahrhunderts reine Sommerhäuser, die nur zu dieser Zeit von wohlhabenden Familien aus der Stadt genutzt wurden. Da die Häuser dem Stil der ländlichen Region angepasst wurden, hat man sich gezielt für entsprechende Klinkersteine entschieden. Zudem ist die Art der Herstellung von Handformklinkersteinen das älteste Herstellungsverfahren von Klinkersteinen. Demnach fügen sich hier zwei Traditionen zusammen.  

Landhäuser kommen in verschiedenen Farben daher und wirken stets einladend
Landhäuser kommen in verschiedenen Farben daher und wirken stets einladend

 

 

Landhausstil und Moderne – wie geht das?

Bei der richtigen Wahl des Klinkersteines ist es für viele Bauherren ein Muss, dass die Klinkerfassade modern wirkt. Trotz der Tradition, die hinter Klinkersteinen im Landhausstil und generell Häusern im Landhausstil steht, können auch diese Häuser eine moderne Optik erhalten. Hierbei spielt vielmehr die gewählte Farbe des Klinkersteins eine Rolle, als die Art. So wirken Landhäuser mit einem helleren oder dunkleren Handformklinker sofort moderner. Zudem spielt selbstverständlich auch die Bauweise eine große Rolle. So ist die Kombination von traditionellen Aspekten, die ein Landhaus letztlich ausmachen und moderne Elemente ein wichtiger Faktor. Dennoch ist festzuhalten, dass Landhäuser seit Jahrhunderten zum festen Bestandteil von Baustilen gehören, die zudem weiterhin stark nachgefragt sind. Probieren Sie mit unserem Visualiserungstool gleich aus, welche Kombination Ihnen am Besten gefällt.