Bauen für Generationen

Bauen für Generationen

Wenn wir Build for Generations sagen, meinen wir damit, dass wir Verantwortung und Respekt für die Menschen, die Gesellschaft und unsere Umwelt zeigen. Alle, die bauen, sind dafür verantwortlich, nachhaltig zu denken. Nachhaltigkeit - nicht nur hinsichtlich der technischen und klimatischen Leistungsfähigkeit der Baumaterialien, sondern auch in puncto Architektur und Altern der Materialien. Das, was wir heute bauen, soll ansehnlich altern, so dass sich zukünftige Generationen auch wohlfühlen und dort wohnen wollen. Gut durchdachte Architektur kombiniert mit Materialien, die lange halten und in Würde altern, bleiben generationenlang attraktiv. Wenn wir alle darauf achten, dass soziale und finanzielle Nachhaltigkeit sowie Nachhaltigkeit die Umwelt betreffend miteinander verzahnt sind, erreichen wir den Effekt der Nachhaltigkeitsidee.

Das, was wir heute bauen, soll ansehnlich altern, so dass sich zukünftige Generationen auch wohlfühlen und dort wohnen wollen.

Umwelt und Finanzen
Bald werden die Anforderungen an alle Neubauten klimazertifiziert sein, was sich auf die Materialwahl auswirkt ...
Ästhetische Nachhaltigkeit
Um Nachhaltigkeit zu erzielen, müssen der Mensch und das Gebäude miteinander harmonieren. Architektur sollte uns berühren ...
Ein natürliches Material
Wenn möglich, sollten natürliche Materialien verwendet werden. Durch das Verwenden von natürlichen Baumaterialien wie Ziegel ...