Vorteile von Ziegeln

Wenn Sie zum ersten Mal ein Haus bauen, müssen Sie sich mit vielen neuen Dingen beschäftigen. Eines ist jedoch sicher: Wenn Ihr neues Haus fertig ist werden Sie sehr viele Stunden darin verbringen.

Ein Haus in vollständiger Ziegelbauweise zu errichten ist etwas kostspieliger, es ist aber eine sinnvolle Investition, die sich rechnet. Innenwände aus Ziegel tragen zur Regulierung der Temperatur im Haus bei, indem sie Wärme und Kälte speichern. Im Winter wärmen die Wände und an einem warmen Sommertag haben sie einen kühlenden Effekt. Dadurch entsteht ein angenehmes Raumklima, das zum gesunden Wohnen beiträgt.

Neben dem Komfort hat das Bauen mit Ziegeln auch finanzielle Vorteile. Komplett gemauerte Häuser kosten langfristig oft weniger, da weniger Energie zum Heizen benötigt wird. Untersuchungen belegen auch deutlich, dass Ziegel für Innenwände am besten für Passiv- und Niedrigenergiehäuser geeignet sind, weil die Wände effizient das Heizsystem des Hauses unterstützen und gleichzeitig die Feuchtigkeit aufnehmen, die durch die effiziente Klimaabschirmung nicht nach draußen gelangen kann.

Schlussendlich kann sich auch darüber freuen, dass Häuser in vollständiger Ziegelbauweise oft attraktiver sind und einen höheren Wiederverkaufswert erzielen, falls sie ihr Haus irgendwann verkaufen möchten. Dies liegt unter anderem an den guten Eigenschaften die Energiebedarf und das Raumklima betreffen, zudem wurden Häuser in vollständiger Ziegelbauweise schon immer mit guter Qualität in Verbindung gebracht.


Was ist ein komplett gemauertes haus?

In einem komplett gemauerten Haus sind sowohl die Fassade als auch die Innenwände aus Ziegeln gemauert. Dadurch entstehen für Sie viele Vorteile wie beispielsweise ein gutes Raumklima, Haltbarkeit und ein guter Wiederverkaufswert. 


Starke vorteile

An einer gemauerten Innenwand nagt der Zahn der Zeit nicht so schnell wie an anderen Baumaterialien. Sie hat eine hohe Tragfähigkeit und minimiert das Risiko der Bildung von Rissen. 


100 % natur

Ziegel ist ein reines Naturmaterial, wodurch weder Sie noch die Umwelt belastet werden. Der Ziegel wird bei einer so hohen Temperatur gebrannt, dass die organischen Materialien verschwinden.   


Wirtschaftlichkeit

Ein komplett gemauertes Haus ist eine Investition, die sich kurz- und langfristig lohnt. Der Aufpreis für eine gemauerte Innenwand hält sich in Grenzen. 


Speichern von wärme und kälte 

Ziegel ist ein schweres Material, das Wärme und Kälte speichert. Dadurch entsteht ein angenehmes Raumklima, und man spart Energie. 


Ausgeglichene luftfeuchtigkeit

Ziegel können leicht Feuchtigkeit aufnehmen, da sie eine weitaus diffusionsoffenere Oberfläche als andere Baumaterialien haben. 


Jederzeit trocken und gesundheit

Ziegel sind zu 100 % anorganisch und nehmen Feuchtigkeit besser auf als alle anderen Baumaterialien. Durch diese Kombination wird das Risiko für die Bildung von Schimmelpilzen und Hausstaubmilben minimiert.


Psst ...

Ziegel sind ein schweres Baumaterial, das die beste Geräuschdämpfung zwischen den einzelnen Räumen im Haus ermöglicht. Geräusche von außen werden mit schweren Wänden ebenfalls am besten gedämpft. 

Das komplett gemauerte haus bietet lauter vorteile 

Vielleicht wissen Sie genau, was Sie wollen? Vielleicht untersuchen Sie noch mehrere Möglichkeiten und sind auf der Suche nach Anregungen für das perfekte Zuhause? Eines ist jedoch sicher: wenn Ihr neues Haus fertig gebaut ist, werden Sie sehr viel Zeit darin verbringen. Wir verbringen sogar bis zu 90 % der Zeit drinnen. Deshalb ist es sehr sinnvoll, das Raumklima in den Planungsprozess einzubeziehen, wenn Sie einen Hausbau planen.

Ziegel ist eines der am besten geeigneten Materialien für drinnen, wenn Sie Ihrer Familie das beste Raumklima bieten möchten. Hierfür gibt es mehrere Gründe – sogar so viele, dass man eine komplette Broschüre über die Vorteile des komplett gemauerten Hauses erstellen kann.  

In einem komplett gemauerten Haus sind sowohl die Fassade als auch die Innenwände aus Ziegeln. Sie werden auch schwere Wände genannt im Gegensatz zu leichteren Alternativen wie beispielsweise Gasbeton, Gips, Gipsbeton und Holz. 

 

Das komplett gemauerte haus ist ein sparschwein 

Ziegelwände sind ideal für moderne und energieeffiziente Gebäude mit neuen Heizungsanlagen. So sind beispielsweise Wärmepumpen, die mit Fußbodenheizung und Innenwänden aus Ziegel kombiniert sind, eine praktische, technisch durchdachte und zukunftsträchtige Lösung, deren Kosten schnell wieder hereingeholt sind. 

Die schweren Innenwände tragen durch ihre thermische Masse zu einer konstanten Temperatur bei. Sie können ebenfalls bei Sonnenschein und Kälte eventuelle Temperaturschwankungen ausgleichen. Es ist besonders sinnvoll in Bezug auf die modernen Bauvorschriften, bei denen die Wärme im Haus durch eine niedrige, aber konstante Anlauftemperatur hergestellt werden soll.

Im Sommer wird der Kühl- und Ventilationsbedarf in den wärmsten Monaten durch die massiven Wände eingeschränkt. Die überschüssige Wärme ist nämlich zum größten Luxusproblem des energieeffizienten Hauses geworden. Die gemauerten Wände gewährleisten jedoch eine konstante und angenehme Temperatur, die sich auch beim Energieverbrauch bemerkbar macht.    

 

Für das familienleben ausgelegt 

Wenn Sie erst einmal in einem komplett gemauerten Haus wohnen, wollen Sie nie wieder anders wohnen. Die Ziegelwände sind wie geschaffen für das dynamische Familienleben, wo man Möbel umstellt, Zimmer tauscht und laufend die Einrichtung ändert. Die massive Wand hält den täglichen Beanspruchungen und den Aktivitäten der Familie stand. Darüber hinaus können Sie sich darüber freuen, dass Ziegelwände komplett wartungsfrei sind. Verputzte Wände sich leicht zu reinigen, und sogar die schwersten Regale, Schränke usw. können einfach direkt an der Wand ohne Zuhilfenahme von zusätzlichen Geräten und besonderem Werkzeug befestigt werden.    

Die Tragfähigkeit einer Schraube in einer Ziegelwand ist viele Male größer als in einer Wand in Leichtbauweise. 

 

Grünes bauen mit ziegel

Ziegel ist ein erprobtes Baumaterial, das mehrere hundert Jahre lang hält. Wir wissen eigentlich nicht, wie lange Ziegel halten, da einige der ältesten Gebäude aus Ziegel noch heute stehen, und sie werden es sicherlich noch lange tun. So gesehen ist Ziegel eines der umweltfreundlichsten Baumaterialien am Markt, weil Ziegel immer Holz, Gips und andere leichte Baumaterialien überleben werden.

Das komplett gemauerte Haus hat Zukunft, und je energiefreundlicher Sie bauen möchten, desto relevanter ist es, den Bau eines komplett gemauerten Hauses in Erwägung zu ziehen. Somit können Sie sich an einem Haus erfreuen, das für Ihre Gesundheit und Ihren Geldbeutel etwas Gutes tut.

Beim ersten mal das richtige Haus bauen

Es kostet etwas mehr, ein komplett gemauertes Haus zu bauen, aber es ist eine gute Investition, die sich auszahlt. Ziegel-Innenwände tragen zur Regulierung der Temperatur im Gebäude bei, da sie Wärme und Kälte speichern. 

Mehr lesen

Ziegellieferant für ganz Skandinavien seit 1911

Bei Randers Tegl liegt uns gutes Handwerk sehr am Herzen. Wir betreiben ein Unternehmen im Familienbesitz, unsere ständige Produktentwicklung basiert auf mehr als 100 Jahren Erfahrung, fachlichem Stolz und der Freude am Erschaffen von neuen, innovativen Projekten mit Ziegeln.

Wir sind stolz darauf, das größte Sortiment an Ziegelprodukten aus Ziegeleien in Deutschland und Dänemark am Markt anbieten zu können. 

Mehr über A/S Randers Tegl lesen

Für unseren Newsletter registrieren 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Informationen zu neuen Projekten, Produkten und anderen guten Dingen von Randers Tegl zu erhalten.

Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen   -   profi   |   privat

Randers Tegl Deutschland GmbH   ·   Tegelbarg 9   ·   D-24576 Bad Bramstedt   ·   Tlf. 04192 87930   ·   ziegel@randerstegl.de   |   © 2014  -  A/S Randers Tegl